Unternehmen

Die Calor GmbH - Das sind wir!

Seit der Gründung 1972/73 hat sich das Familienunternehmen stetig entwickelt und sich in Sachen HLS einen Namen gemacht.

1972 – 1973

Erste Gespräche zwischen Herrn Alfred Bauer und dem Mitbegründer, Herrn Friedbert Müller, zur Gründung einer eigenständigen Firma

1973

Offizielle Eintragung der Firma Calor GmbH in der Handwerksrolle und der IHK Würzburg

Der damalige Firmensitz war im Familienhaus der Familie Bauer

1974

4 Personen sind mittlerweile in der Firma beschäftigt

Herr Günther Bauer, der Bruder von Alfred Bauer, tritt in die Firma ein

1974 – 1988

In dieser Zeit wächst die Zahl der Belegschaft jährlich um ca. drei Mitarbeiter

1974

Die ersten Ausbildungsplätze entstehen

1978 – 1986

Für das Finanzbauamt Würzburg werden Schutzräume in Schweinfurt installiert

Erste Arbeiten mit dem Finanzbauamt in Sachen Dampfanlagen für die US-Armee werden unternommen: Für das Staatsbauamt Darmstadt die Kelly-Barracks und für das Staatsbauamt Frankfurt am Main die Hutier-Kaserne.

Die Firma wächst auf über 60 Mitarbeiter

1989/90

Umstrukturierung/Umzug in die Gewerbestraße 14 in Frammersbach.

Gründung der Heizung- Lüftung- Sanitär GmbH als Tochterfirma der Calor GmbH.

Herr Müller scheidet aus gesundheitlichen Gründen aus der Calor GmbH aus.

1993

Vergrößerung des Bürogebäudes in der Gewerbestraße 14 in Frammersbach.

2002

Verlust der Geschäftsführer. Firmengründer Alfred Bauer verstirbt im August 2002 und sein Bruder Günther Bauer im November 2002. Beide haben den Betrieb mit unermüdlichem Engagement aufgebaut und geprägt

2016

Die Niederlassung der Firma Hilpert in Burgsinn wird durch die CALOR GmbH übernommen

2018

Firma Haustechnik Schreck in Kreuzwertheim wird durch die Calor GmbH übernommen

Mit mittlerweile 3 Firmensitzen versorgen wir nicht nur den Spessart, sondern auch Frankfurt und das gesamte Rhein-Main Gebiet.

Technik für Mensch & Umwelt

Das ist unsere Devise

Neuigkeiten

Haute Couture für das Bad Anmut, Ästhetik und Präzision, die Grundbausteine der Haute Couture, kennzeichnen den unverwechselbaren VIGOUR vogue-Look. Designer…

AXENT.ONE definiert moderne Toilettenhygiene neu und macht aus dem Bad eine Wellness-Oase. Die vielfach prämierte Gestaltung des AXENT.ONE ist nun…

Inspiration, Harmonie & Funktionalität Simone Micheli hat die Umgebung und die Elemente dafür gestaltet, um auf den ersten Blick Wohlbefinden…

Die schwarzen Modelle der Produktserien acqua 5000, acqua R 5000, gallery 3000, libero 3000 und libero 5000 verleihen dem Badezimmer…

Formstarkes Systemprogramm mit ausgewogenem Design Das Badezimmer hat sich mehr und mehr zu einem persönlichen Rückzugs- und Wohlfühlort entwickelt. Ruhe…

Gessi 316 besticht durch einen reduzierten, klaren Look und seine Konzentration auf einfache Geometrien in Verbindung hochwertigster Materialien. Die Edelstahl-Armaturen…

Die neue BetteFlat ist eine Duschfläche aus glasiertem Titan-Stahl, speziell für die barrierefreie Nutzung von Badezimmern gemäß DIN 18040-2, zertifiziert…

So schön und vielfältig kann Stauraum sein Mit den grifflosen Badmöbeln von Lin20 lassen sich nicht nur großzügige Grundrisse in…

ESS - Erfinder der Duschrinne ESS steht für Easy Sanitary Solutions und ist gleichzeitig die beste und zutreffendste Aussage, die…

Sparen Sie bares Geld und wechseln jetzt Ihre Heizung!
Kompetente Beratung & Badplanung
Barrierefreiheit – Bäder mit System

Kontakt

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag: 
 
8.00 – 12.00 Uhr
13.30 – 17.00 Uhr

Freitag:
 
8.00 – 15.00 Uhr